07.04.2019, 10:18 Uhr

Das Letzte Bulgarische Pizzalieferantin Mitten in Regensburg ausgeraubt!

Brennesstraße Richtung Isarstraße im Stadtnorden. Foto: EcklBrennesstraße Richtung Isarstraße im Stadtnorden. Foto: Eckl

Eine 24-jährige bulgarische Pizzalieferantin wurde am Samstag Opfer eines Raubüberfalls. Die Täter, Jugendliche von etwa 18 Jahren, nahmen ihr den Geldbeutel ab!

REGENSBURG Am Samstag, 6. Juli, gegen 21 Uhr war eine 24-jährige bulgarische Staatsangehörige gerade dabei eine Bestellung im Bereich der Isarstraße auszuliefern, als sie vor dem Wohnblock durch zwei unbekannte Täter angesprochen wurde. Im weiteren Verlauf wurde ihr unvermittelt ins Gesicht geschlagen und der Geldbeutel mit einem dreistelligen Bargeldbetrag entrissen. Die junge Frau blieb soweit unverletzt. Anschließend flüchteten die Täter zu Fuß. Die Flüchtigen sind ca. 18 Jahre alt, 170 cm groß, schlank und waren dunkel gekleidet. Sachdienliche Hinweise erbittet die Kriminalpolizei Regensburg unter der Rufnummer 0941-506 2888.