07.04.2019, 10:12 Uhr

Gefährlicher Eingriff Gullideckel und Abfalleimer in Schierling auf die Straße geworfen

Der Marktplatz von Schierling Foto: SchierlingDer Marktplatz von Schierling Foto: Schierling

Am Samstag warf ein bislang unbekannter Mann sowohl einen Gullideckel, als auch einen Abfalleimer von einer Bushaltestelle auf die Fahrbahn. Jetzt ermittelt die Polizei!

SCHIERLING Am Samstag, 6. April, gegen 3.20 Uhr hob ein bisher Unbekannter in Schierling in der Mannsdorfer Straße einen Gullideckel aus und warf den Deckel sowie einen abgerissenen Abfalleimer einer Bushaltestelle auf die Fahrbahn. Der Täter flüchtete zu Fuß ortseinwärts in Richtung Eggmühler Straße. Beim Flüchtigen handelte es sich um einen jungen Mann mit kräftiger Statur, welcher einen grauen Kapuzenpullover trug. Täterhinweise nimmt die Polizeiinspektion Neutraubling, Tel. 09401-9302-0, entgegen.