29.03.2019, 13:00 Uhr

Kontrolle bei Nittendorf Im Drogenrausch mit dem Lkw auf der A3 unterwegs

(Foto: wollertz 2014/123rf.com)(Foto: wollertz 2014/123rf.com)

Am Donnerstag, 28. März, gegen 10 Uhr, kontrollierten Beamte der Verkehrspolizeiinspektion Regensburg einen 37-jährigen ungarischen Fahrer eines Sattelzuges, der mit seinem Lkw die Autobahn A3 bei Nittendorf in Fahrtrichtung Nürnberg befuhr.

NITTENDORF Bereits bei der ersten Kontaktaufnahme stellten die Beamten drogentypische Ausfallerscheinungen fest. Ein freiwillig durchgeführter Drogenschnelltest bestätigte den Konsum von Betäubungsmitteln und somit die Fahrt unter Drogeneinfluss. Bei der weiteren Kontrolle wurde zudem ein geringe Menge Cannabis in der Brusttasche des 37-Jährigen sowie im Führerhaus des Lastkraftwagens aufgefunden und sichergestellt. Nach einer Blutentnahme sowie nach Einbehaltung einer Sicherheitsleistung in Höhe von mehreren hundert Euro, wurde der Mann wieder entlassen. Zudem wurde die Weiterfahrt unterbunden. Ihn erwartet nun eine Strafanzeige wegen des unerlaubten Besitzes von Betäubungsmitteln sowie eine Ordnungswidrigkeitenanzeige wegen des Fahrens unter Drogeneinfluss.


0 Kommentare