28.03.2019, 18:35 Uhr

Schwerer Verkehrsunfall Horror-Crash in Kneiting – vier Personen verletzt

(Foto: Alexander Auer)(Foto: Alexander Auer)

Auf der Regensburger Straße bei Kneiting an der Abzweigung nach Adlersberg kam es am späten Donnerstagnachmittag, 28. März, zu einem schweren Verkehrsunfall. Nach ersten Informationen wollte ein Autofahrer in Richtung Adlersberg abbiegen und übersah hierbei einen entgegenkommenden vorfahrtsberechtigten Verkehrsteilnehmer.

KNEITING Beide kollidierten Miteinander nahezu frontal. Nach Angaben der Polizei Nittendorf wurden hierbei zwei Pkw-Insassen schwer und zwei weitere mittelschwer verletzt. Auch ein Rettungshubschrauber war an der Einsatzstelle, neben zahlreichen Feuerwehren aus der Umgebung. Die Regensburger Straße ist aktuell noch immer komplett gesperrt. Die Polizei Nittendorf hat die Unfallaufnahme übernommen. Bei dem Unfall war auch ein drittes Auto noch beteiligt. Dieses war allerdings noch fahrbereit und konnte nach der Unfallaufnahme die Fahrt fortsetzen.


0 Kommentare