25.03.2019, 11:11 Uhr

Nicht auf Angebote eingehen Unbekannte fragen nach Bankverbindung – Rewag warnt vor unseriösen Anrufen ‎

(Foto: gajus/123RF)(Foto: gajus/123RF)

Aktuell erhalten Bewohner in Regensburg unseriöse Anrufe einer Firma, die sich als Rewag ‎ausgibt. Dabei geben die vermeintlichen Rewag-Mitarbeiter an, dass Strom- oder ‎Erdgasverträge auslaufen und verlängert werden sollen. Die Kunden werden dabei ‎aufgefordert, ‎wichtige Daten und Informationen wie Zählernummer und Bankverbindung preiszugeben. ‎

REGENSBURG Die Rewag betont ausdrücklich, dass sie nicht hinter dieser Aktion ‎steckt. Es ist nicht Stil des ‎Energieversorgers, am Telefon ‎unaufgefordert Angebote zu unterbreiten und Verträge ‎abzuschließen oder zu verlängern. ‎Generell rät die Rewag davon ab, auf solche ‎Angebote ‎einzugehen. Sie bittet ihre Kunden, sich bei solchen ‎Vorfällen direkt an die Mitarbeiter des ‎Rewag Telefon-Services zu ‎wenden. Dieser ist Montag bis Donnerstag von 8 bis 18 Uhr und ‎am ‎Freitag von 8 bis 14 Uhr unter der kostenfreien Telefonnummer 0800/ ‎‎6016010 ‎erreichbar.


0 Kommentare