24.03.2019, 14:51 Uhr

Zwei Personen leicht verletzt 23-Jährige fährt auf Auto auf – 40.000 Euro Schaden

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Samstag, 23. März, gegen 20.50 Uhr, befuhr eine 23-jährige Pkw-Fahrerin die Autobahn A3 in Fahrtrichtung Passau. Kurz nach der Anschlußstelle Wörth-Wiesent fuhr sie aus bislang nicht geklärter Ursache auf einen vor ihr fahrenden Pkw mit rumänischen Insassen auf.

WÖRTH AN DER DONAU Hierbei wurden sowohl die Unfallverursacherin als auch der Beifahrer im zweiten beteiligten Pkw leicht verletzt. Beide wurden in umliegende Krankenhäuser verbracht. An den beiden Fahrzeugen sowie der ebenfalls in Mitleidenschaft gezogenen Schutzplanke entstand ein Gesamtschaden von circa 40.000 Euro.


0 Kommentare