19.03.2019, 19:36 Uhr

Zeugen gesucht Dreiste Diebe klauen Tabakwaren in einer Tankstelle

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Die frühen Morgenstunden des Samstags, 16. März, nutzten dreiste Diebe, um gewaltsam in eine Tankstelle einzudringen und dort Tabakwaren zu entwenden.

NEUMARKT Mit einem Gullideckel haben die Täter eine Scheibe der Tankstelle Am Berliner Ring zu Bruch gebracht. Anschließend bedienten sie sich am Zigarettenlager und erbeuteten so Rauchwaren im Gegenwert eines mittleren vierstelligen Euro Betrages. Durch die rabiate Vorgehensweise entstand ein Sachschaden von etwas über 5.000 Euro.

Nicht auszuschließen ist, dass die Täter zuvor in der Labersrichter Straße in der Nacht von Freitag auf Samstag die amtlichen Kennzeichen mit Neumarkter Zulassung „NM“ entwendet und ggf. an einem Tat-/Fluchtfahrzeug angebracht haben.

Die Kriminalpolizei Regensburg hat die Ermittlungen aufgenommen und erhofft sich Hinweise aus der Bevölkerung: Wer hat insbesondere in der Nacht von Samstag auf Sonntag im Bereich der Labersrichter Straße und Am Berliner Ring Fahrzeuge oder Personen bemerkt, die mit der Tat in Verbindung stehen könnten? Hinweise nimmt die KPI Regensburg unter der Rufnummer 0941/ 5062888 entgegen.


0 Kommentare