07.03.2019, 10:38 Uhr

Verkehrsunfall 42-jähriger Opel-Fahrer brettert in die Außenfassade einer Rechtsanwaltskanzlei

(Foto: Marcel Mayer)(Foto: Marcel Mayer)

In der Zeit von Dienstag, 5. März, um 13 Uhr, bis Mittwoch, 6. März, um 7.55 Uhr, fuhr ein 42-jähriger Mann mit seinem Pkw, Opel frontal in die Außenfassade einer Rechtsanwaltskanzlei in der Langen Gasse in Neumarkt in der Oberpfalz.

NEUMARKT Als eine Angestellte den Unfall am Mittwochmorgen bemerkte und die Polizei informierte, war der Unfallverursacher nicht mehr bei seinem Fahrzeug. Der entstandene Sachschaden beträgt circa 14.200 Euro.


0 Kommentare