07.03.2019, 10:30 Uhr

Verkehrsunfall 48-jährige Autofahrerin bei Frontalzusammenstoß verletzt

(Foto: Michael Hopper)(Foto: Michael Hopper)

Am Aschermittwoch, 6. März, gegen 14 Uhr ereignete sich in Hohenfels ein Unfall, bei dem eine 48-jährige Frau leicht verletzt wurde. Eine 51-jährige Mitsubishi-Fahrerin bog von der Parsberger Straße aus nach rechts in die Setzstraße ab.

HOHENFELS. Dabei geriet sie zu weit nach links und stieß frontal mit einem auf der Setzstraße fahrenden VW zusammen. Dessen Fahrerin musste mit dem Bayerischen Roten Kreuz ins Krankenhaus nach Burglengenfeld eingeliefert werden. An beiden Pkw entstand erheblicher Schaden.


0 Kommentare