05.03.2019, 13:34 Uhr

Unfall Handbremse vergessen – 31-Jähriger von rollendem Auto schwer verletzt

(Foto: naruden/123RF)(Foto: naruden/123RF)

Am Montag, 4. März, gegen 11.20 Uhr, stellte ein 31-jähriger seinen Pkw VW in einem Wendehammer nahe Strahlfeld ab. Scheinbar hatte er aus Unachtsamkeit vergessen, die Handbremse zu ziehen. Das Fahrzeug machte sich schließlich selbstständig und begann zu rollen.

STRAHLFELD Der junge Mann versuchte noch, Schlimmeres zu verhindern und das Fahrzeug irgendwie zum Stehen zu bringen, woraufhin er kurzzeitig zwischen einer Gartenmauer und Fahrzeug eingeklemmt wurde. Durch das Unfallgeschehen wurde der 31-Jährige schwer verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Das verunfallte Fahrzeug wurde durch den Arbeitgeber versorgt.


0 Kommentare