28.02.2019, 12:26 Uhr

1.500 Euro Schaden Ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss – 18-Jähriger fährt gegen Mauer

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Ein 18-jähriger stieß am Donnerstag, 28. Februar, frühmorgens mit seinem Pkw gegen eine Gartenmauer in Wetterfeld.

RODING Er wurde dabei nicht verletzt, stand aber nach ersten Erkenntnissen unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln. Zudem war er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. An der Mauer entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 1.500 Euro. Es wird strafrechtlich ermittelt, unter anderem veranlassten die Beamten eine Blutentnahme.


0 Kommentare