27.02.2019, 09:08 Uhr

Auto gegen Fahrrad Verkehrsunfall – 68-jähriger Radfahrer zieht sich schwere Kopfverletzungen zu

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Dienstag, 26. Februar, gegen 9.40, wollte ein 67-jähriger Autofahrer von der Rieder Straße nach rechts auf die Staatsstraße 2235 in Richtung Laaber abbiegen.

LABER Dabei übersah er offensichtlich einen vorfahrtsberechtigten 68-jährigen Fahrradfahrer. In der Einmündung kam es zum Unfall, bei dem sich der Radfahrer schwere Kopfverletzungen zuzog. Er musste mit dem Notarzt in ein Regensburger Krankenhaus eingeliefert werden.


0 Kommentare