25.02.2019, 13:35 Uhr

Verkehrskontrolle 22-Jähriger raucht einen Joint am Steuer seines Wagens

(Foto: Sergey Tryapitsyn/123rf.com)(Foto: Sergey Tryapitsyn/123rf.com)

Am Freitag, 22. Februar, gegen 15 Uhr wurde ein 22-jähriger Fahrzeuglenker auf dem Kurt-Romstöck-Ring von der Polizeistreife beobachtet, wie er einen Joint am Steuer seines Pkw rauchte.

NEUMARKT Bei der folgenden Verkehrskontrolle konnte ein starker Cannabisgeruch festgestellt werden. Eine Durchsuchung brachte ein Tütchen mit Marihuana, sowie einen Grinder zum Vorschein. Beides wurde sichergestellt. Der Mann gab den Besitz zu.


0 Kommentare