22.02.2019, 19:48 Uhr

Polizei Vandalen zerstören Fahrkartenautomat – 2.000 Euro Schaden!

Donau-Einkaufszentrum. Foto: Verena Bengler (Foto: Verena Bengler)Donau-Einkaufszentrum. Foto: Verena Bengler (Foto: Verena Bengler)

Unbekannte haben beim DEZ einen Fahrkartenautomaten demoliert – der Schaden ist beträchtlich.

REGENSBURG Bereits im Zeitraum von Montag, 18. bis Donnerstag, 21. Februar hat ein bislang unbekannter Täter den Fahrscheinautomaten in einer Bushaltestelle in der Nordgaustraße nahe des Donaueinkaufszentrums beschädigt. Das am Automaten befindliche Touch – Display wurde mit einem harten Gegenstand eingeschlagen, der Schaden beziffert sich auf rund 2.000 Euro. Bereits Anfang Februar war es zu einem ähnlichen Vorfall gekommen, bei dem Fahrkartenautomaten beschädigt wurden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und untersucht weitere Glasschäden im Umfeld des Automaten an der Nibelungenbrücke. Zeugen, die Hinweise zur Tat geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 0941/ 506 2221 zu melden.


0 Kommentare