19.02.2019, 12:17 Uhr

Drei Personen verletzt 55-Jähriger überholt Lkw und stößt mit einem entgegenkommenden Auto zusammen

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Drei Verletzte und rund 16.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Montag, 18. Februar, gegen 6.30 Uhr auf der Staatsstraße CHA9 bei Dalking ereignete.

DALKING Ein 55-jähriger Weidinger wollte mit seinem Ford-Fiesta einen Lkw überholen, was misslang. Es kam zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden VW-Touran, der von einer 45-jährigen Frau aus Furth im Wald gesteuert wurde. Mit im Auto war ihr 23-jähriger Sohn. Alle drei wurden verletzt und vom Rettungsdienst versorgt. Im Einsatz waren auch Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Dalking.


0 Kommentare