18.02.2019, 12:27 Uhr

Unglaublicher Wert Er wollte ins Krankenhaus –50-Jähriger mit fast fünf Promille wählt den Notruf

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Am Sonntag, 17. Februar, meldete sich vormittags gegen 10 Uhr ein 50-jähriger Deutscher in Regensburg mehrfach am Notruf und wollte in ein Krankenhaus gebracht werden.

REGENSBURG Der Mann befand sich beim Donaueinkaufszentrum, eine Polizeistreife wurde vorsorglich zu der Örtlichkeit beordert. Dort angekommen stellten die Beamten mittels Atemalkoholtests fest, dass der Mann so viel Alkohol getrunken hatte, dass er annähernd fünf Promille intus hatte. Aufgrund des immens hohen Alkoholwerts erfolgte die Einweisung in ein Regensburger Krankenhaus.


0 Kommentare