12.02.2019, 12:30 Uhr

Nicht aufgepasst Zwei Verletzte nach Crash beim Abbiegen

(Foto: 20er/123RF)(Foto: 20er/123RF)

Am Montag, 11. Februar, gegen 6.30 Uhr, wollte die Fahrerin eines Audi, die auf der Staatsstraße 2165 von Traidendorf in Richtung Duggendorf fuhr, von der Staatsstraße 2165 zu früh nach links in die falsche Spur Richtung Kallmünz auf die Staatsstraße 2235 abbiegen.

KALLMÜNZ Dabei übersah sie einen ihr entgegenkommenden VW Golf, in dem ebenfalls eine Lenkerin saß. Es kam deshalb zum Zusammenstoß der beiden Pkw, bei der die beiden Unfallbeteiligten leicht verletzt durch das BRK in das Krankenhaus Burglengenfeld gebracht werden mussten. Während der Unfallaufnahme reinigte die Feuerwehr Kallmünz die Fahrbahn, hatte auslaufendes Öl gebunden und übernahm zudem die Verkehrslenkung.


0 Kommentare