09.02.2019, 19:46 Uhr

Verkehrskontrolle Bußgeld und Fahrverbot – 59-Jähriger sitzt betrunken hinter dem Steuer

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Samstag, 9. Februar, um 8.55 Uhr wurde in Waldmünchen ein 59-jähriger Ford-Fahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei konnte Alkoholgeruch festgestellt werden. Folglich wurde ein Alkoholtest durchgeführt, dessen Ergebnis im Ordnungswidrigkeitenbereich lag.

WALDMÜNCHEN Ihn erwartet nun ein Bußgeld über 500 Euro und ein Monat Fahrverbot. Nebenbei sei erwähnt, dass bei dem Mann weiterhin ein Einhandmesser aufgefunden wurde. Das Führen eines solchen Messers ist aber verboten und zieht eine Ordnungswidrigkeitenanzeige nach dem Waffengesetz nach sich.


0 Kommentare