05.02.2019, 10:49 Uhr

Drogen Junger Mann fährt mit einem Päckchen Crystal Meth durch Regenstauf

Crystal (Symbolfoto). Foto: Bundeszollverwaltung (Foto: Bundeszollverwaltung)Crystal (Symbolfoto). Foto: Bundeszollverwaltung (Foto: Bundeszollverwaltung)

Die Polizei hat einen Mann festgenommen, der durch Regenstauf mit seinem Mountainbike mit einem Päckchen Crystal Meth fuhr.

REGENSTAUF In der Nacht von Montag auf Dienstag, 3. auf 4. Februar, wurde ein Radfahrer in der Nähe des Regenstaufer Bahnhofs einer Kontrolle unterzogen. Polizeibeamte der Polizeiinspektion Regenstauf überprüften zunächst das Mountainbike, mit dem der junge Mann unterwegs war. Es ergaben sich keine Hinweise auf unberechtigten Besitz. Bei der Durchsuchung des mitgeführten Rucksacks fand die Streifenbesatzung ein Päckchen Crystal Meth. Eine Durchsuchung der Wohnung des Tatverdächtigen führte noch dazu, dass die Polizei weitere Drogen in geringer Menge aufgefunden hat. Der Tatverdächtige hat sich nun wegen illegalen Besitzes von Betäubungsmitteln zu verantworten.


0 Kommentare