29.01.2019, 14:38 Uhr

Ordnungswidrigkeitenanzeige Betrunkener Auto-Fahrer steckt im Schnee fest

(Foto: Marcel Mayer)(Foto: Marcel Mayer)

Am Montag, 28. Januar, gegen 23.50 Uhr, stellten Beamte der Polizeiinspektion Wörth an der Donau auf der Kreisstraße R42, etwa auf halber Höhe zwischen Wiesent und Frauenzell, einen Pkw fest, der sich im Schnee festgefahren hatte.

BRENNBERG Als die zwei Polizeibeamten dem Fahrer ihre Hilfe anboten, fiel ihnen auf, dass der 22-Jährige nach Alkohol roch. Ein Atemalkoholtest bestätigte den Verdacht, er erbrachte einen Wert von über 0,5 Promille. Den Mann erwartet nun eine Ordnungswidrigkeitenanzeige mit einem Bußgeld von mindestens 500 Euro, zwei Punkte im Fahreignungsregister in Flensburg sowie ein mindestens einmonatiges Fahrverbot.


0 Kommentare