28.01.2019, 12:42 Uhr

Verkehrskontrolle Lkw-Fahrer kurz vor Fahrtantritt mit beinahe zwei Promille erwischt

(Foto: Radisa Zivkovic/123rf.com)(Foto: Radisa Zivkovic/123rf.com)

Am Sonntag, 27. Januar, gegen 20.57 Uhr, wurde im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle im Gewerbepark Wörth/Wiesent ein ungarischer Lkw-Fahrer auf dem Parkplatz einer Tankstelle angesprochen.

WÖRTH AN DER DONAU Der Mann gab an, drei Bier getrunken zu haben. Ein Atemalkoholtest widerlegte seine Aussage, denn er erbrachte ein positives Ergebnis von beinahe zwei Promille. Aufgrund dessen wurde der von dem Mann geplante Fahrtantritt gegen 22 Uhr untersagt.


0 Kommentare