28.01.2019, 12:21 Uhr

Polizei sucht Zeugen Jugendtreff, Sportheim und Einfamilienhaus werden zum Ziel von Einbrechern

(Foto: edu1971/123RF)(Foto: edu1971/123RF)

Wie die Polizei Parsberg mitteilte, wurde am vergangenen Wochenende drei Mal in Seubersdorf und Batzhausen eingebrochen. Die Täter hatten es auf einen Jugendtreff, ein Sportheim und ein Einfamilienhaus abgesehen.

SEUBERSDORF / BATZHAUSEN Am Sonntag, 27. Januar, in der Zeit zwischen Mitternacht und 10 Uhr, brachen bislang Unbekannte ein Holzfenster zum Batzhausener Jugendtreff auf. Anschließend hebelten sie einen Getränkeautomaten auf und entwendeten das darin befindliche Münzgeld. Der dadurch entstandene Sachschaden beläuft sich auf circa 200 Euro.

Ebenfalls in der gleichen Nacht von Samstag, 26. Januar, um 17 Uhr, bis Sonntag, 27. Januar, um 10 Uhr, schlugen Unbekannte ein Fenster zum Sportheim Batzhausen ein. Im Gastraum brachen die Täter einen „Dartautomat“ sowie einen im Treppenhaus befindlicher Zigarettenautomat auf und entwendeten das darin befindliche Bargeld. Die Schadenshöhe wir hier auf circa 3.000 Euro beziffert.

Bereits am Freitag, 25. Januar, in der Zeit zwischen 6 Uhr und 21 Uhr, hebelten Unbekannte das Badezimmerfenster eines Einfamilienhauses in der Regensburger Straße in Seubersdorf auf und gelangten so in das Hausinnere. Hier entwendeten sie mehrere Mobiltelefone, einen Laptop, Schuhe und Bargeld. Der Diebstahlsschaden wird auf mehrere hundert Euro beziffert.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Parsberg unter der Telefonnummer 09492/ 94110 in Verbindung zu setzen.


0 Kommentare