07.01.2019, 13:02 Uhr

Verkehrskontrolle Junger Mann ohne Führerschein stibitzt das Auto seines Mitbewohners

(Foto: welcomia/123RF)(Foto: welcomia/123RF)

Am Sonntag, 6. Januar, um 1.45 Uhr, wurde in der Steinmühler Straße ein 24-jähriger Fiat-Fahrer einer routinemäßigen Verkehrskontrolle unterzogen.

PARSBERG Dabei stellte sich heraus, dass der junge Mann den Pkw-Schlüssel eines Mitbewohners unerlaubt an sich genommen hatte und nun mit dessen Pkw unterwegs zur Arbeit war. Nachdem er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist, wurde gegen ihn nun ein Strafverfahren eingeleitet.


0 Kommentare