05.01.2019, 14:33 Uhr

Fahrerflucht 24-Jähriger kommt mit seinem Kleintransporter von der Straße ab und prallt gegen einen Zaun

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Am Freitag, 4. Januar, gegen 11 Uhr, war ein 24-jähriger Fahrer eines Kleintransporters im Gemeindegebiet Runding auf schneebedeckter Fahrbahn wegen nicht angepasster Geschwindigkeit von der Fahrbahn abgekommen und dabei gegen den Zaun eines Firmengeländes gestoßen.

CHAM Der junge Mann hatte sich dann mit dem Fahrzeug vom Unfallort entfernt, ohne die Polizei benachrichtigt zu haben. Da das Firmengelände mittels Videokameras überwacht wird, konnte der Unfallflüchtige ermittelt werden. Der an dem Zaun angerichtete Sachschaden wurde auf etwa 3.000 Euro geschätzt, am Kleintransporter war ein Schaden von etwa 2.000 Euro entstanden.


0 Kommentare