03.01.2019, 11:52 Uhr

Unfallflucht Mercedes-Fahrerin wird in Graben geschleudert und reißt Verkehrszeichen um

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Eine 58-jährige Mercedes-Fahrerin befuhr am Dienstag, 1. Januar, gegen 23.30 Uhr die Kreisstraße NM10 von Neumarkt kommend in Richtung Traunfeld. Auf Höhe des Ortseingangs von Traunfeld kam sie auf der schneeglatten Fahrbahn ins Schleudern und nach links von der Fahrbahn ab.

NEUMARKT Im Straßengraben blieb sie dann stehen. Dabei überfuhr sie ein Verkehrszeichen und riss es aus der Verankerung, sodass ein Schaden von circa 400 Euro entstand. Eine Mitteilung über den Verkehrsunfall an die Polizei unterließ die Unfallverursacherin. Am Mercedes entstand ein Schaden von circa 1.500 Euro.


0 Kommentare