02.01.2019, 13:53 Uhr

Eigenständiger Bergungsversuch Glatte Fahrbahn – 37-jähriger Opel-Fahrer landet im angrenzenden Acker

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Mittwoch, 2. Januar, gegen 8.40 Uhr, befuhr ein 37-jähriger Opel-Lenker die Staatsstraße von Velburg kommend in Richtung Hörmannsdorf. Vermutlich aufgrund Glätte kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und landete im angrenzenden Acker.

VELBURG Durch eigenständige Bergungsversuche verursachte der Autofahrer Flurschaden. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von circa 800 Euro.


0 Kommentare