28.12.2018, 18:44 Uhr

Unfall in Waldmünchen 18-jähriger Autofahrer muss ausweichen und landet in einer Baumgruppe

(Foto: annavaczi/123RF)(Foto: annavaczi/123RF)

Am Donnerstagabend, 27. Dezember, gegen 20.50 Uhr, ereignete sich auf der Staatsstraße 2154 auf der Höhe zur Einfahrt Perlsee in Waldmünchen ein Verkehrsunfall.

WALDMÜNCHEN Ein Richtung Hocha fahrender 18-jähriger Mann kam nach einem Ausweichmanöver mit seinem Audi A 3 ins Schleudern, überfuhr ein Verkehrszeichen und kam an einer Baumgruppe zum Stehen. Da der Pkw-Fahrer angab, entweder einem Tier oder einem die Straße querenden Fußgänger ausgewichen zu sein, wurde auf Anordnung der Polizei von den Feuerwehren aus Hocha und Schäferei die nähere Umgebung der Unfallstelle abgesucht, jedoch mit negativem Ergebnis. Der Pkw-Fahrer konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien und wurde nur leicht verletzt. Am Unfall-Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von 3.000 Euro, am Verkehrszeichen circa 300 Euro.


0 Kommentare