28.12.2018, 09:20 Uhr

Trio hatte seltsame Ideen Holzdeckel einer Streugutkiste mitten auf die Straße gelegt

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Am Donnerstag, 27. Dezember, gegen 3 Uhr, zogen drei bislang unbekannte Täter in Regensburg den Holzdeckel einer Streugutkiste auf die Fahrbahn der Landshuter Straße.

REGENSBURG Verkehrsteilnehmer kamen hier nicht zu schaden. Noch während der Aufnahme des Sachverhalts wurde über Notruf eine Reihe von Sachbeschädigungen im Bereich der Daimlerstraße gemeldet. Drei dunkel gekleidete Personen beschädigten die Außenspiegel von insgesamt neun geparkten Pkws. Die Tatverdächtigen flüchteten in östliche Richtung. Der Gesamtschaden liegt im mittleren vierstelligen Euro-Bereich.

Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0941/ 506-2001 mit der Polizeiinspektion Regensburg-Süd in Verbindung zu setzen.


0 Kommentare