22.12.2018, 10:52 Uhr

Auffahrunfall Crash auf der A93 bei Bad Abbach – 20-Jähriger leicht verletzt

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf)

Am Freitag, 21. Dezember, um 19:48 Uhr, befuhr ein 20-jähriger Mann aus München, die Autobahn A93 in Fahrtrichtung Holledau. Zwischen dem Autobahndreieck Saalhaupt und der Anschlussstelle Hausen stockte der Verkehr und ein vor dem Mann fahrende Pkw, der durch einen 68-jährigen Mann aus dem nördlichen Landkreis Kelheim gefahren wurde, musste verkehrsbedingt bremsen, als es zum Unfall kam.

BAD ABBACH Dies erkannte der 20-Jährige zu spät und fuhr auf den Pkw auf. Hierbei wurde der 20-Jährige leicht verletzt und musste zur weiteren Behandlung in ein umliegendes Krankenhaus eingeliefert werden. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von circa 6.000 Euro. Zur Absicherung der Unfallstelle war die Feuerwehr aus Bad Abbach vor Ort.


0 Kommentare