18.12.2018, 10:57 Uhr

Verkehrskontrolle Verräterische Alkoholfahne – 26-Jähriger sitzt mit 1,5 Promille hinter dem Steuer

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Einer Verkehrskontrolle musste sich ein 26-jähriger Deutscher aus Regensburg am Montag, 17. Dezember, gegen 19 Uhr unterziehen. Er befuhr mit seinem Pkw die Lechstraße, wo er angehalten wurde.

REGENSBURG Dabei stellten die Polizeibeamten fest, dass der Mann nach Alkohol roch. Ein Atemalkoholtest ergab daraufhin Gewissheit, der Wert lag bei knapp 1,5 Promille. Auf den Fahrer kam nun eine Blutentnahme zu, seinen Pkw darf er fürs Erste nicht mehr selbst fahren. Auch seinen Führerschein musste er gleich bei der Polizei lassen, dieser wurde beschlagnahmt.


0 Kommentare