18.12.2018, 10:56 Uhr

Die Polizei ermittelt Regensburger reiste nach Teublitz, um Leergut zu klauen

(Foto: seen0001/123RF)(Foto: seen0001/123RF)

Am Samstagmorgen, 15. Dezember, gegen 5 Uhr, kletterte ein bis dahin unbekannter Täter über einen circa 1,85 Meter hohen Zaun und entwendete vom Lagerplatz der im Gewerbepark in Teublitz ansässigen Firma Leergut in einem hohen zweistelligen Euro-Wert.

TEUBLITZ Da der Zaun zusätzlich mit Eisenspitzen versehen war, um ein Übersteigen zu verhindern, wird von Seiten der Polizei von einem besonders schweren Fall des Diebstahls ausgegangen. Durch die vorhandene Videoüberwachung im Firmengelände wurde der Täter aufgezeichnet und konnte als ein 56-jähriger amtsbekannter Regensburger ermittelt werden. Den Beschuldigten erwartet nun eine Strafanzeige.


0 Kommentare