17.12.2018, 17:30 Uhr

Steinschlag Steine beschädigen fahrenden PKW

(Foto: svenler/123rf.com)(Foto: svenler/123rf.com)

Ein 34-jähriger Fahrer fuhr mit seinem VW/Tiguan am Freitag, 14. Dezember, gegen 17.30 Uhr auf der Tyrolsberger Straße von Tyrolsberg in Richtung Berngau. Als ein unbekannter Fahrer eines roten Kleinwagens ihm auf der Straße entgegenkam und fast auf gleicher Höhe war, nahm der Geschädigte mehrere Steine in verschiedener Größe wahr, die ihm entgegenflogen.

TYROLSBERG / LK NEUMARKT IN DER OBERPFALZ Diese landeten auf der Frontscheibe und Motorhaube des Tiguan. Dadurch ging die Frontscheibe zum Teil zu Bruch und es kam zu Lackabsplitterungen. Am Tiguan entstand ein Schaden von ca. 1500 Euro. Ein Aufschleudern von Steinen konnte ausgeschlossen werden. Am roten Kleinwagen war vorne links ein defektes Frontlicht.

Wer kann hierzu Angaben machen? Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Neumarkt in der Oberpfalz unter der Telefonnummer 09181/ 48850 entgegen.


0 Kommentare