29.11.2018, 15:04 Uhr

16.000 Euro Schaden 24-jähriger verliert Kontrolle über sein Auto und überschlägt sich

(Foto: dedivan1923/123rf.com)(Foto: dedivan1923/123rf.com)

Am Mittwoch, 28. November, gegen 16 Uhr, befuhr ein 24-jähriger VW-Fahrer die Staatsstraße 2146 von Kiefenholz her kommend in Richtung Wiesent.

WÖRTH AN DER DONAU Auf Höhe des Gewerbeparks kam er nach links von der Fahrbahn ab, übersprang mit seinem Pkw den Einmündungsbereich zu einem Feldweg, beschädigte ein Verkehrszeichen, streifte dann einen Baum und überschlug sich schließlich in einem Feld. Das Fahrzeug kam auf den Rädern wieder zum Stehen. Für den 24-Jährigen endete dieser Verkehrsunfall glimpflich, er wurde nur leicht verletzt. Insgesamt verursachte er allerdings Schaden in Höhe von rund 16.000 Euro, der Pkw musste abgeschleppt werden.


0 Kommentare