27.11.2018, 11:31 Uhr

Ermittlungen laufen Auseinandersetzung zwischen Landwirt und Hundebesitzerin – Mischlingshund schwer verletzt

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Montag, 26. November, gegen 15.45 Uhr, kam es auf einem Feldweg zwischen Etterzhausen und Pielenhofen zu einer Auseinandersetzung zwischen einem Landwirt, der den Feldweg mit einem Transporter befuhr und einer Frau, die mit ihren fünf Hunden dort unterwegs war.

ETTERZHAUSEN Bei der Auseinandersetzung wurden die Frau leicht und einer ihrer Hunde schwer verletzt. Die Hundehalterin wurde mit einem Rettungswagen in ein Regensburger Krankenhaus gebracht, konnte dort jedoch nach einer Untersuchung wieder entlassen werden. Der verletzte Mischlingshund musste in einer Regensburger Tierklinik operiert werden. Aufgrund der widersprüchlichen Angaben der Beteiligten muss der genaue Ablauf des Geschehens im weiteren Verlauf der Ermittlungen noch geklärt werden.


0 Kommentare