28.10.2018, 08:44 Uhr

Verkehrskontrolle Kein Führerschein und unter Drogeneinfluss – Autofahrer wird zum Fußgänger

(Foto: Marcel Mayer)(Foto: Marcel Mayer)

Am Samstagnachmittag, 27. Oktober, wurde ein Fahrzeug der Marke Dacia durch eine Streife der Polizeiinspektion Regensburg Nord einer Verkehrskontrolle unterzogen. Die Anhaltung erfolgte in der Nordgaustraße.

REGENSBURG Der Fahrer konnte dabei keinen Führerschein vorzeigen. Es stellte sich heraus, dass er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Weiterhin konnten drogentypische Ausfallerscheinungen festgestellt werden. Nach einer Blutentnahme musste er den Heimweg zu Fuß antreten. Der Regensburger muss sich nun wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis sowie Fahrens unter Drogeneinflusses verantworten.


0 Kommentare