25.10.2018, 11:34 Uhr

Unfallflucht Vom Fernlicht geblendet –16-jähriger Rollerfahrer kommt von der Straße ab und stürzt

(Foto: Marcel Mayer)(Foto: Marcel Mayer)

Ein 16-Jähriger fuhr am Mittwoch, 24. Oktober, um 7.10 Uhr mit seinem Leichtkraftrad GVS zwischen Riesen und Buchendorf, als ihm auf Höhe Buchendorf ein Fahrzeug auf seiner Fahrbahnseite entgegenkam.

RODING Aufgrund des eingeschalteten Fernlichts wurde der Kradfahrer offenbar geblendet, weshalb er im Bereich einer Rechtskurve nach rechts auswich und im angrenzenden Feld zu Sturz kam. Durch das Unfallgeschehen wurde der Mann leicht verletzt und musste im Anschluss in ein nahegelegenes Krankenhaus eingeliefert werden. Der am Leichtkraftrad entstandene Sachschaden wurde mit circa 1.000 Euro beziffert. Angeblich befuhr zum Unfallzeitpunkt ein SUV – mehr nicht bekannt – die Strecke. Der Fahrer könnte ein wichtiger Zeuge sein. Selbiger wird deshalb gebeten, sich mit der Polizei in Roding in Verbindung zu setzen.


0 Kommentare