09.10.2018, 11:46 Uhr

Verkehrsbehinderungen Domplatz aufgrund mehrerer Versammlungen für Verkehr gesperrt

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Für den kommenden Donnerstag, 11. Oktober, sind im Bereich um den Domplatz mehrere Versammlungen angemeldet. Die Polizeiinspektion Regensburg Süd mit ihren Unterstützungskräften bereitet sich auf die Betreuung des Versammlungsgeschehens vor.

REGENSBURG Der Stadt Regensburg liegen aktuell mehrere Anmeldungen zu Versammlungen mit mehreren hundert Teilnehmern vor. Diese beginnen teilweise ab 16.30 Uhr. In dem Bereich um den Domplatz ist aus diesem Grund mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Der Domplatz wird für den Fahrverkehr ab 16 Uhr gesperrt. Laut Anmeldungen sollen die letzten Versammlungen gegen 23 Uhr beendet sein. Die Polizei bittet Anwohner und Besucher, die vorhersehbaren Störungen im Verkehrsgeschehen einzuplanen und insbesondere auf die ausgeschilderten Haltverbote zu achten.


0 Kommentare