07.10.2018, 17:06 Uhr

Kontrolle Kein Licht, kein Helm, kein Führerschein –Rollerfahrer mit über zwei Promille erwischt

(Foto: vladmax/123RF)(Foto: vladmax/123RF)

Am Sonntag, 7. Oktober, um 0.20 Uhr wurde ein Motorroller in der Prüllstraße in Donaustauf angehalten, da der Fahrer ohne Licht und ohne Sturzhelm unterwegs war. Der Rollerfahrer gab sofort gegenüber den Polizisten an, dass er anlässlich seines Geburtstages deutlich zu viel getrunken hatte und schon seit 20 Jahren keinen Führerschein mehr besitzt.

DONAUSTAUF Ein Alkoholvortest ergab einen Wert über zwei Promille. Da auch der Verdacht bestand, dass er von harten Drogen noch nicht vollständig „clean“ sei, wurde bei ihm eine Blutentnahme durchgeführt. Der Roller wurde zudem einbehalten, da er vermutlich „frisiert“ ist. Der Fahrer muss sich nun wegen diversen Verkehrsdelikten nach dem Strafgesetzbuch verantworten.


0 Kommentare