05.10.2018, 10:17 Uhr

Fahrerflucht Crash auf der A93 – Verursacher haut ab

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Mittwoch, 3. Oktober, 17.30 Uhr, befuhr eine 18-jährige Kelheimerin mit ihrem blauen Nissan die Autobahn A93 von Regensburg kommend in Richtung Bad Abbach. Zwischen der Rastanlage Pentling und der Autobahnausfahrt Bad Abbach wollte sie auf den linken Fahrstreifen einen vor ihr am rechten Fahrstreifen fahrenden Pkw überholen.

PENTLING Als beide Pkw auf selber Höhe waren, scherte der rechts fahrende Pkw nach links aus. Daraufhin wich die Frau ebenfalls nach links aus und kollidierte mit der Mittelschutzplanke. Der unbekannte unfallverursachende Pkw, vermutlich ein silberner Porsche mit SAD-Kennzeichen, fuhr weiter und der unbekannte Fahrer kümmerte sich nicht um eine Schadensregulierung. Eine Berührung zwischen den beiden Fahrzeugen fand nicht statt. Die Unfallgeschädigte ist sich jedoch sicher, dass der Unfallverursacher den Verkehrsunfall bemerkt haben muss. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf circa. 8.000 Euro. Hinweise bitte an die Verkehrspolizeiinspektion Regensburg unter der Telefonnummer 0941/ 5062921.


0 Kommentare