04.10.2018, 21:06 Uhr

Zeugen gesucht Fette Beute – Einbrecher klauen Elektronik-Artikel im Wert von 15.000 Euro

(Foto: Andrey Popov/123rf.com)(Foto: Andrey Popov/123rf.com)

Mit brachialer Gewalt drangen Diebe in den Nachtstunden von Dienstag, 2. Oktober, auf Mittwoch in einen Elektronik-Fachmarkt in der Arnbrucker Straße in Bad Kötzting ein und gelangten so an Beute im Gesamtwert eines fünfstelligen Betrages.

BAD KÖTZTING Die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg hat die Ermittlungen im Zusammenhang mit dem Einbruch aufgenommen. Aufgrund der bisherigen Erkenntnisse haben die Diebe in der Zeit zwischen 2 Uhr und 3 Uhr agiert. Über eine aufgebrochene Nebeneingangstüre gelangten die Täter in dem Gebäudekomplex, in dem sich unter anderem der Elektromarkt befindet. Um in den Elektro-Fachmarkt zu gelangen, durchbrachen die Täter eine Wand und verschafften sich so Zutritt zu den Geschäftsräumen. Aus diesen fehlen nun zahlreiche Elektronikartikel mit einem Gesamtwert im fünfstelligen Bereich. Der entstandene Sachschaden wir darüber hinaus mit 15.000 Euro beziffert.

Die Ermittler der Kripo Regensburg bitten im Zusammenhang mit dem Einbruch auch um Hinweise aus der Bevölkerung. Anwohner oder Nachtschwärmer, die insbesondere im Zeitraum zwischen 2 Uhr und 3 Uhr Personen oder Fahrzeuge bemerkt haben, die mit dem Diebstahl in Verbindung stehen könnten, werden dringend gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen. Dabei wird um Mitteilung aller Wahrnehmungen unter der Telefonnummer 0941/ 5062888 oder an jede andere Polizeidienststelle gebeten. Nur Erkenntnisse die an die Polizei herangetragen werden, können von den Ermittlern auf mögliche Tatzusammenhänge geprüft werden.


0 Kommentare