04.10.2018, 15:00 Uhr

Polizei bittet um Hinweise Holzhütte steht in Flammen – angebrannte Hundekotbeutel geben Rätsel auf

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Arrach Am Dienstagvormittag, 2. Oktober, wurden die Polizei und Freiwillige Feuerwehr Arrach zu einem Brand im Seeparkgelände alarmiert. Eine Holzblockhütte stand zu dem Zeitpunkt bereits in Vollbrand.

BAD KÖTZTING Laut Zeugenaussagen halten sich in der besagten Hütte regelmäßig Jugendliche auf, die dort unter anderem Lagerfeuer machen. Bereits am Montagnachmittag, 1. Oktober, wurde von Spaziergängern dort Brandgeruch wahrgenommen. Im Rahmen der Aufnahme am Brandort wurden unter anderem angebrannte Hundekotbeutel in dem dafür vorgesehenen Metallständer festgestellt. Ein Tatzusammenhang ist hier nicht ausgeschlossen. Der Schaden beträgt 7.000 Euro. Hinweise dazu bitte an die Polizeiinspektion Bad Kötzting, Telefonnummer 09941/ 94310.


0 Kommentare