04.10.2018, 10:07 Uhr

Die Polizei ermittelt Mehrere Kellerabteile in Regensburg aufgebrochen

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Im Zeitraum vom 2. auf den 3. Oktober wurden in einem Mehrfamilienhaus in der Brandlbergerstraße insgesamt fünf Kellerabteile aufgebrochen und nach Diebesgut durchsucht.

REGENSBURG Etwas Wertvolles hat der Täter dabei nicht gefunden, sondern einzig Sachschaden angerichtet. Der Schaden wird auf 400 Euro geschätzt.

Bereits in der Zeit von 1. bis zum 3. Oktober erbeutete ein unbekannter Täter Werkzeuge aus einem Kellerabteil in der Isarstraße.

Die Polizei Regensburg-Nord hat die Ermittlungen in allen Fällen aufgenommen. Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0941/ 506 2221.


0 Kommentare