03.10.2018, 19:43 Uhr

Alkoholisiert auf dem Drahtesel Nach Verkehrsunfall –Autofahrerin verfolgt flüchtigen Fahrradfahrer

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Dienstag, 2. Oktober, gegen 19.30 Uhr, befuhr ein Fahrradfahrer den Radweg von Windischbergerdorf in Richtung Selling. Eine Pkw-Lenkerin befuhr diesen verbotswidrigerweise entgegengesetzt. Als sich beide Verkehrsteilnehmer passierten, streifte der Radfahrer den Pkw und stürzte hierbei.

CHAM Nach dem Sturz stieg der Radfahrer wieder auf sein Fahrrad und setzte seine Fahrt fort, obwohl am Pkw ein Schaden von circa 2.000 Euro entstanden war. Die Pkw-Lenkerin verfolgte den Radfahrer und konnte ihn später anhalten und die Polizei verständigen. Von den Beamten wurde festgestellt, dass der männliche Radfahrer erheblich alkoholisiert war. Es wurde deshalb eine Blutentnahme angeordnet.


0 Kommentare