03.10.2018, 14:29 Uhr

Drogen am Steuer Polizei zieht 26-jährigen Mercedes-Fahrer aus dem Verkehr

(Foto: Sergey Tryapitsyn/123rf.com)(Foto: Sergey Tryapitsyn/123rf.com)

Am Mittwoch, 3. Oktober, wurde der Fahrer eines Mercedes in der Frankenstraße in Regensburg von einer Streifenbesatzung einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen.

REGENSBURG Dabei ergab ein von den Polizeibeamten durchgeführter Drogenschnelltest, dass der 26-jährige Fahrer unter dem Einfluss von Betäubungsmittel stand. Weiterfahren durfte der junge Mann nicht mehr. Zudem wurde ein Blutentnahme bei diesem angeordnet. Ihm droht nun ein Fahrverbot.


0 Kommentare