03.10.2018, 09:06 Uhr

Verkehrsunfall Gedächtnisverlust –verletzter Fußgänger von Auto angefahren?

(Foto: trendobjects/123rf.com)(Foto: trendobjects/123rf.com)

Am Mittwoch, 3. Oktober, gegen 3.30 Uhr, begab sich ein 25-jähriger Mann selbstständig ins Chamer Krankenhaus. Dort gab er an, dass er in der Janahofer Straße in Cham von einem Auto angefahren wurde.

CHAM Er konnte sich jedoch nur noch an quietschende Reifen erinnern. Weiter Angaben zum genauen Unfallort konnte der leicht alkoholisierte Mann nicht machen. Durch den Verkehrsunfall wurde er leicht verletzt. Wer Angaben zu einem betreffenden Verkehrsunfall machen kann – der Unfall soll sich zwischen 2 Uhr und 3.30 Uhr in der Janahofer Straße ereignet haben – möge sich bitte mit der Polizeiinspektion Cham in Verbindung setzen.


0 Kommentare