25.09.2018, 11:44 Uhr

Geschwindigkeitskontrolle Die Polizei hatte Raser in Laaber im Visier

(Foto: www.FooTToo.de/123rf.com)(Foto: www.FooTToo.de/123rf.com)

Die Verkehrspolizeiinspektion Regensburg hat am Montag, 24. September, zwischen 7.19 und 12.45 Uhr in Laaber eine Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt.

LAABER Bei einer zulässigen Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h wurden 269 Fahrzeuge gemessen. Elf mussten beanstandet werden. Fahrverbote mussten keine verhängt werden. Der Schnellste war mit 71 km/h unterwegs. Er muss mit einem Bußgeld in Höhe von mindestens 80 Euro sowie einem Punkt rechnen.


0 Kommentare