24.09.2018, 11:23 Uhr

89-Jähriger leicht verletzt Mit dem Fuß von der Bremse gerutscht – Auto landet in der Mauer eines Verbrauchermarktes

(Foto: svedoliver/123rf.com)(Foto: svedoliver/123rf.com)

Zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person leicht verletzt wurde, kam es am Freitag, 21. September, um 12 Uhr, auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in der Prüfeninger Straße.

REGENSBURG Ein 89-Jähriger rutschte zur Unfallzeit beim Ausparken mit dem Fuß von der Bremse seines Pkw ab und kam anschließend auf das Gaspedal. Der VW des Rentners beschleunigte und fuhr in die Mauer des Verbrauchermarktes. Der Aufprall war so heftig, dass die Wand eingedrückt wurde. Nachdem es sich nicht um eine tragende Mauer handelte, konnte der Betrieb im Markt weiterlaufen. Der Unfallverursacher musste mit leichten Verletzungen in ein Regensburger Krankenhaus transportiert werden. Es entstand insgesamt ein Sachschaden im fünfstelligen Euro-Bereich.


0 Kommentare