20.09.2018, 08:41 Uhr

Glück im Unglück 32-Jähriger kommt von der Straße ab und überschlägt sich mit seinem Auto

(Foto: teka77/123rf.com)(Foto: teka77/123rf.com)

Am Mittwoch, 19. September, um 12.20 Uhr, ereignete sich auf der Staatsstraße 2660, ehemalige Bundesstraße 8, bei Grünstaude, ein Verkehrsunfall. Ein 32-jähriger Autofahrer war, von Hemau kommend, in Richtung Parsberg unterwegs. Er befand sich alleine im Fahrzeug. In einer leichten Linkskurve kam der Fahrer nach rechts von der Fahrbahn ab.

HEMAU Vermutet werden kann, dass er entweder zu schnell unterwegs oder abgelenkt war. Das Fahrzeug überschlug sich in einem angrenzenden Feld. Der aus Mittelfranken stammende Fahrer erlitt glücklicherweise nur leichte Verletzungen. Er wurde nach notärztlicher Erstversorgung durch den Rettungsdienst in ein Regensburger Krankenhaus gebracht. Das Fahrzeug war rundherum eingedrückt. Der Schaden dürfte sich auf circa 5.000 Euro belaufen. Am Unfallort waren auch die Feuerwehren aus Neukirchen, Hemau und Willenhofen.


0 Kommentare