19.09.2018, 18:53 Uhr

Auf frischer Tat Polizeistreife erwischt Radldieb am Ernst-Reuter-Platz

(Foto: pinkbadger/123RF)(Foto: pinkbadger/123RF)

In der Nacht von Sonntag auf Montag, 16. auf 17. September, konnte ein 31-jähriger Niederbayer von einer Polizeistreife dabei beobachtet werden, wie er am Ernst-Reuter-Platz in Regensburg den Reifen eines dort abgestellten Fahrrads abmontierte.

REGENSBURG Bei der anschließenden Kontrolle stellte sich heraus, dass das Fahrrad mit dem Vorderreifen angekettet war. Von einem anderen Fahrrad hatte er bereits den Vorderreifen abgebaut, um ihn an dem zweiten Fahrrad anzubringen und dieses im Anschluss zu entwenden. Bei einer Durchsuchung des Tatverdächtigen konnte zudem eine geringe Menge Methamfetamin aufgefunden werden.

Gegen den Mann wurden Ermittlungen wegen Fahrraddiebstahls und dem Besitz von Betäubungsmitteln eingeleitet.


0 Kommentare