15.09.2018, 12:47 Uhr

Unfallflucht Kleintransporter rammt Pkw – Fahrer haut einfach ab

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Dienstag, 11. September, verursachte ein weißer Pritschenwagen mit Plane und polnischer Zulassung gegen 13.50 Uhr einen Verkehrsunfall.

VELBURG / LANDKREIS NEUMARKT Dazu fuhr er auf der Staatsstraße 2220 von Unterbuchfeld in Richtung Lengenfeld hinter einem Lkw. Wiederum dahinter fuhr der später geschädigte Pkw-Fahrer. Als der Pkw-Fahrer nun ordnungsgemäß zum Überholen ausscherte und sich bereits auf Höhe des Kleintransporters befand, setzte dieser ebenfalls zum Überholen an und es kam zur Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen. Durch den Unfall wurde die komplette rechte Fahrzeugseite des Autofahrers beschädigt. Der Geschädigte brach seinen Überholvorgang ab und scherte wieder hinter dem Lkw-Fahrer ein. Der Kleintransporter aber fuhr, ohne abzubremsen, weiter.

Hinweise zu dem Kleintransporter sind an die Polizeiinspektion Parsberg unter der Telefonnummer 09492/ 94110 zu richten.


0 Kommentare